Die Schwärmerei

Eberswalde - Thinkfarm

Tino & Eni
Gastgeber der Schwärmerei

Schön, dass Du uns gefunden hast und einen ausgewieften Weg der Lebensmittelbeschaffung ausprobieren möchtest ; )

Hier bekommst Du gute und häufig ökologisch erzeugte Lebensmittel von kleinbäuerlichen Höfen aus unserer Region. Darüber hinaus bieten verschiedene Manufakturen weiterverarbeitete Erzeugnisse wie etwa Marmeladen, Säfte, Aufstriche, Eingelegtes und vieles mehr. Unsere Schwärmerei wächst und inzwischen bieten wöchentlich gut 20 Erzeuger über 1.000 Produkte an.

Nach einer simplen Registrierung bist du Teil unseres Schwarms. Alles Weitere läuft dann wie in einem Onlineshop. Du bist zu nichts verpflichtet, kannst hier einmal einkaufen, garnicht oder jede Woche. Musst du mal kurzfristig weg, kannst du deine Bestellung auch noch stornieren. Dein Nachbar oder deine Freundin können aber auch vorbei kommen, um sie abzuholen. Neuerdings kannst du auch eine Lieferung dazu buchen.

Wir die Erzeuger, sind von diesem Konzept überzeugt, weil wir nur ernten und packen, was bestellt wird und nach recht kurzer Weile mit leeren Kisten zurück nach Hause fahren. Und Du musst nicht von Hof zu Hof kutschen, um Wurst von hier, Gemüse von da und Käse von dort zu besorgen. Natürlich sprechen noch viel mehr Gründe dafür, das Marktschwärmern mal auszuprobieren.

Jeden Freitag startet ein neuer Verkauf (eine Email informiert dich darüber) und endet in der Nacht zu Dienstag. Am Mittwoch bringen die Erzeuger die bestellten Produkte nach Berlin, wo Du sie gekühlt und frisch in der Sredzkistraße 62 abholst. Bist du einmal nicht zufrieden oder wird mal etwas nicht geliefert, sind wir für dich da und schaffen Abhilfe. Und dein Geld gibt’s auch zurück.

Abholung deiner Produkte:
Immer mittwochs, 17.30 - 19.00 Uhr
"Fifty Cocktail Heros" Sredzkistraße 62

Mit der Zeit haben sich starke und clevere logistische Netzwerke unter den Erzeugern und den verschiedenen Schwärmereien unserer Regionen gebildet und manchmal sind wir selbst überrascht, was man hier heute so alles findet. So haben wir u.a. seit einiger Zeit einen guten Draht in die Altmark, eine Gegend mit weniger Kaufkraft, wo sich dennoch junge Höfe ein Herz fasten und alte bäuerliche Strukturen wieder belebten. Wir unterstützen das! Ebenso die Gastronomen, die in diesen Zeiten versuchen mit Hilfe der Schwärmereien zu überleben.
Einmal im Monat, gibt es auch Erzeugnisse von ausgewählten Höfen im ganzen Land. Auch gute Südfrüchte ohne Pestizide finden manchmal den Weg nach Berlin. Wichtige und oberste Prämisse dabei ist, dass es sich um nachhaltig und kleinbäuerlich wirtschaftende Betriebe handelt. Mit für uns nachvollziehbaren und transparenten Strukturen und Arbeitsweisen. In jedem Fall fern ab von industrieller Massenproduktion und immer direkt vom Erzeuger.

Grüne Grüße
Die Erzeuger

Kein laufender Verkauf

Werde Mitglied dieser Schwärmerei, um über den Verkauf frischer, regionaler Produkte auf dem Laufenden zu bleiben oder finde eine andere Schwärmerei in Deiner Nähe.