Marktschwärmer
Das Angebot von

Unser MitMachHof

Schweinezüchter/in, Gemüsegärtner/in, Uetze
Claudia Königsmann
Hallo, ich bin Claudia Königsmann vom Betrieb Unser MitMachHof. Seit 2011 biete ich frische Produkte aus Uetze in der Region Niedersachsen.

Mein Betrieb

Ich bewirtschafte mit meinem Mann (beide gelernte und studierte Landwirte) einen landwirtschaftlichen Betrieb auf dem uns das Tierwohl sehr am Herzen liegt. Unsere Tiere haben unkupierte Schwänze (Ringelschwänze) und sind QS und Tierwohl anerkannt. Unser konventioneller Aussenklimastall bietet viel Platz, es gibt Spielzeug in unterschiedlichsten Variationen sowie Stroh/Heu zur ständigen Verfügung. Jedes Jahr besuchen uns viele Kindergartengruppen, Schulklassen und private Gruppen um sich von diesem Anliegen zu überzeugen. Während der Vegetationsperiode (April/Mai bis November) eines jeden Jahres haben unsere Weideschweine 24 Stunden die Möglichkeit die angrenzende Weide zu nutzen. Hier sorgen eine bunte Blühmischung, Kräuter und diverse Gräser für Abwechslung auf dem Futterplan. Zusätzlich bekommen die Schweine eine GVO freie Futtermischung und werden sojafrei gemästet. Die Weideschweine erreichen ein Alter von 10 bis 12 Monaten. Kurze Wege (vom Ferkellieferanten zu uns / von uns zum Schlachtbetrieb) sorgen für stressfreien Transport und frische Produkte. Bei unserem Kartoffelangebot können wir eine große Sortenvielfalt bieten. Wir bauen 24 unterschiedliche Sorten in Kooperation mit vier weiteren Betrieben an. Der Anbau von 10 Kulturen macht deutlich, wie wichtig uns eine vielfältige und nachhaltige Landwirtschaft ist. Wir beginnen Anfang/Mitte Mai mit dem Roden der ersten Frühkartoffeln. Danach folgen schalenfeste Sommersorten sowie unsere Sondersorten mit blauen und roten Fruchtfleisch (blaue Schweden und rote Emmalie) sowie unsere Hörnchen Kartoffeln (rosa Tannenzapfen). Die roten und gelben Zwiebeln sind ein weiteres Produkt unserer Angebotspalette. Im Oktober folgen die Einkellerungskartoffeln, die wir in unserem betriebseigen Kühllager bis Mai/Juni des folgenden Jahres frisch halten können. Ein weiterer Bereich des MitMachHofes besteht darin, die Landwirtschaft für interessierte Menschen erlebbar zu machen. Bei Feldbesuchen und Aktionen im Schweinestall stellen wir unsere Produktion transparent dar. Auch bei Kindergeburtstagen und Klassenfesten und unseren Bauernhoferlebnistagen kann das ländliche Ambiente genossen werden . Unsere 15 Pferde und Ponys sind neben dem Reitbetreib auf jeder Veranstaltung eine Bereicherung.

Adresse
Meierhofstr.9
31311 Uetze
2011
Jahr der Gründung
1
Vollzeit- Mitarbeiter

Meine Methoden und Standards

Zahl und Rassen der Nutztiere

Zahl der Nutztiere im Betrieb im Schnitt: 200

Kreuzungen aus Deutscher Landrasse, Deutschem Edlschwein, Duroc und Pietrain

Haltung

Die Nutztiere werden nicht im Betrieb geboren

Freilufthaltung, Hallen-/Scheunenhaltung

Futtermittel

Heu oder ähnliche Futtermittel, Verarbeitete Futtermittel (Granulate, Mehle, Presskuchen), Getreide-Futtermittel, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Von einem Lieferant aus Deutschland, aus meinem eigenen Betrieb

Kein Einsatz gentechnisch veränderter Futtermittel (laut Erzeuger)

Behandlung

Nur im Krankheitsfall

Homöopathie

Verarbeitung und weitere Zutaten

Verarbeitung durch einen externen Betrieb

Weitere Zutaten meiner verarbeiteten Produkte: Kartoffeln, Zwiebeln

Von einem Lieferant aus Deutschland, aus meinem eigenen Betrieb

Aus handwerklicher Herstellung, Aus der Region (aus weniger als 250 km Entfernung)

Weitere Angaben

In den letzten Jahren sind wir in unserer Schweinehaltung ohne Einsatz von Antibiotika ausgekommen. Im Einzelfall haben wir erkrankte Tiere erfolgreich homöopathisch behandeln können. Unser Ferkel stammen aus zwei Betrieben in 18 km Entfernung, die Schlachtung erfolgt in Oesselse und Ilten. Kurze Wege garantieren möglichst tierfreundlichen und streßarmen Transport und Schlachtung.

Diese Angaben des Erzeugers haben keinen bindenden Charakter.