Marktschwärmer
Das Angebot von

The Wild Cottage Garden Brühl

Gärtner/in, Gemüsegärtner/in, Urban Farmer/in, Brühl
Gabriele Rengel-schneider
Hallo, ich bin Gabriele Rengel-schneider vom Betrieb The Wild Cottage Garden Brühl. Seit 2019 biete ich frische Produkte aus Brühl in der Region Nordrhein-Westfalen.

Mein Betrieb

Unser wild-geordeter Garten in Brühl dient gleichermaßen als Experimentierfeld für Urbanes Gärtnern, als auch dem Sharing-Gedanke. Hier werden Kräuter, Salate und Gemüse wie Tomaten und Chillis angebaut. Dabei geht es uns gleichermaßen um das Erforschen der Möglichkeiten der Landwirtschaft als Standbein und der Selbstversorgung mit Aspekten der Gemeinschaft und neuen Ideen eines ökologischen Naturerlebens.

Gleichzeitig arbeiten wir aber auch intensiv mit sogenannten Microgreens. Diese Microgreens sind junge, essbare Gemüsekeimlinge, die alle Kraft des fertigen Gemüses
schon in sich tragen. So sind sie gleichermaßen eine geschmackliche Bereicherung von Gerichten mit enormer Power - und sehen dazu auch noch richtig gut aus. Egal, ob
Radieschen, Erbsen, Rucola: Das Superfood mit regionaler Herkunft erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Ursprünglich als großer Trend in der Urban-Gardening-Szene der USA, haben die Microgreens schnell den Sprung nach Deutschland geschafft. Nicht ohne Grund, haben „die
Kleinen“ doch enorme Kräfte. Sie beinhalten nämlich einen beeindruckenden Bausatz an Vitalstoffen, den die Pflanze für ihr Wachstum benötigt‒ frisch und unverbraucht.
Tatsächlich liegen sie von ihrem Wachstum her zwischen der Sprosse an sich sowie der Jungpflanze, so dass sie gleichermaßen zart und voller Geschmack sind. Geerntet werden können sie übrigens mit Stängeln und Blättern.
Die Geschmacksrichtungen reichen dabei von würzig bis scharf. So können sie jedem Gericht ganz individuell einen besonderen Kick geben. Hervorragend dienen sie so zum Beispiel dem Garnieren von Broten, als leckerere Zugabe zu Salaten, als wertvolles Element bei Smoothies etc.

Adresse
Merricher Straße 22
50321 Brühl
2019
Jahr der Gründung
0.5
Vollzeit- Mitarbeiter

Meine Methoden und Standards

Zahl und Art der angebauten Pflanzen

Ich baue 12 verschiedene Arten pro Jahr an

Anbau im Freiland, Anbau im ungeheizten Gewächshaus, Anbau im Haus/Keller

Pflege der angebauten Pflanzen

Einsatz organischer Dünger (Mist, Gülle), Einhaltung der Grundsätze der biodynamischen Landwirtschaft, Einsatz von Dünger und biologischen Pflanzenschutzmitteln

Pflanzen und Saatgut

Von einem Lieferant aus Deutschland, aus meinem eigenen Betrieb, von einem lokalen Landwirt

Biologisches Saatgut, Unbehandeltes Saatgut

Weiterverarbeitung

Keine Weiterverarbeitung

Sonstige Zutaten: keine Angaben

Herkunft der weiteren Zutaten: keine Angaben

Merkmale der weiteren Zutaten: keine Angaben

Diese Angaben des Erzeugers haben keinen bindenden Charakter.