Marktschwärmer
Das Angebot von

Deutscher Honigkontor - Imkerei und Bienenzucht

Imker/in, Burkhardtsdorf
Friedemann Uhlig
Hallo, ich bin Friedemann Uhlig vom Betrieb Deutscher Honigkontor - Imkerei und Bienenzucht. Seit 2020 biete ich frische Produkte aus Burkhardtsdorf in der Region Sachsen.

Mein Betrieb

Die Wanderimkerei und Bienenzucht DEUTSCHER HONIGKONTOR ist aus Faszination und Liebe zu Natur, Tier und Pflanze entstanden. Die Welt der Bienen fasziniert mich bereits seit Kindesbeinen. Deshalb habe ich 2016 - als Ausgleich zum Manager- und Geschäftsleiterjob - mit der Imkerei und Haltung von Bienen begonnen. Schnell wurde klar, dass dieses anfängliche Hobby zum Beruf und Haupterwerb ausgebaut werden soll. Diesen Schritt bin ich im März diesen Jahres (2020) gegangen.

Der DEUTSCHE HONIGKONTOR verfügt über zwei Hauptstandbeine - zum einen die Wanderimkerei mit der Produktion von Premium-Sortenhonigen und Bienenprodukten, zum anderen der Zuchtbetrieb für reinrassige, leistungsstarke und krankheitsresistente Buckfast-Bienenvölker.

Die Honige und Bienenprodukte des DEUTSCHEN HONIGKONTOR stehen für Qualität, Regionalität und Naturbelassenheit. Bis auf zwei Ausnahmen werden alle Honige in Sachsen und sogar überwiegend im Erzgebirge gewonnen. Die Auswahl der Trachtstandorte wird sehr sorgfältig vorgenommen. Naturschutzgebiete und biologische Anbauflächen werden bevorzugt angewandert. In jedem Fall wird vermieden, dass die Bienen mit der Spritzung von Pflanzenschutzmitteln u.a. in Berührung kommen.
Alle Honige sind kalt geschleudert, unverarbeitet und naturbelassen. Eine Vermischung mit Honigen anderer Hersteller ist ausgeschlossen. Die Konsistenz ist je nach Sorte feincremig oder flüssig.

Die Bienen werden artgerecht in mit Leinöl und Farbpigmenten gestrichenen Holzbeuten gehalten. Als Winterfutter dienen sowohl selbst gesammelter Honig als auch Zuckerlösungen. Fremdhonige werden unter keinen Umständen zugefüttert, da somit Tor und Tür für die Amerikanische Faulbrut geöffnet werden.

Meine reinrassige Buckfast-Bienenzucht beschert mir sanftmütige, schwarmträge, leistungsstarke und krankheitsresistente Bienenvölker. Die Qualität der Bienen-Königin bestimmt auch die Qualität des Bienenvolkes. Daher habe ich mich bereits frühzeitig entschlossen, selbst die hohe Kunst der Königinnenzucht zu erlernen. Meine selbst gezüchteten Bienen-Königinnen werden ausschließlich auf Belegstellen begattet. Dadurch vermeide ich sowohl Inzucht als schlechte Begattungsergebnisse und kränkelnde Bienenvölker.

Adresse
Goethestraße 3B
09235 Burkhardtsdorf
2020
Jahr der Gründung
1
Vollzeit- Mitarbeiter

Meine Methoden und Standards

Zahl und Art der Bienen

Zahl der Bienenstöcke: 50

Buckfast

Haltung

Wander-Imkerei

Nahrung

Bienen fressen ihren eigenen Honig, Bienen werden mit Zucker (Kandis, Sirup) gefüttert

Behandlung der Bienen

Biologische Haltung, Konventionelle Haltung

Behandlung des Honigs

Kalternte und Extraktion

Weiterverarbeitung

Verarbeitung im eigenen Betrieb

Weitere Zutaten meiner verarbeiteten Produkte: k.A.

Aus meinem eigenen Betrieb, von einem Lieferant aus Deutschland

Merkmale der weiteren Zutaten: keine Angaben

Diese Angaben des Erzeugers haben keinen bindenden Charakter.