Marktschwärmer
Das Angebot von

Frisch aus dem Kirschgarten

Obstbauer/in, Igensdorf
Barbara Hildebrand
Hallo, ich bin Barbara Hildebrand vom Betrieb Frisch aus dem Kirschgarten. Seit 2018 biete ich frische Produkte aus Igensdorf in der Region Bayern.

Mein Betrieb

Seit 2018 bauen wir am Rand der Fränkischen Schweiz vor allem Beerenobst und Streuobst an. Wir bewirtschaften unseren kleinen Familienbetrieb ökologisch (DE-ÖKO-006) und extensiv im Nebenerwerb.

Es werden insbesondere verschiedene Beerensorten und alte Streuobstsorten angebaut. Neben gängigen Beerensorten bauen wir auch seltenere, wie z.B. Schwarze Himbeeren, und Wildobst, wie z.B. Felsenbirnen an.

Alle Obststorten wurden in den letzten drei Jahren gepflanzt. Deshalb benötigen insbesondere die Äpfel-, Birnen- und Pflaumenbäume noch ein wenig Zeit bis zur ersten Ernte.

Zusätzlich bauen wir verschiedene Kürbissorten an und lassen einen Teil unserer Kirschen zu Kirschwasser brennen.

Die Schönheit und Vielfalt, vor allem auch der wild wachsenden Pflanzen, inspiriert mich immer wieder zu Dekorationsideen mit natürlichen Materialien aus unserem Kirschgarten. Deshalb kreiere ich, je nach Jahreszeit, Kränze und Gestecke oder Trockenblumensträuße.

Sehr wichtig ist uns die Qualität und Frische des Obstes und die ökologische Anbauweise. Deshalb wird mein Obst erst geerntet, wenn es reif ist und dann direkt verkauft.

Gedüngt wird ausschließlich mit, durch reinen Pferdemist verbesserten, Kompost und Schafwolle. Chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel verwenden wir nicht. Der Umweltschutz, mit Klimaschutz und Artenvielfalt, hat einen sehr hohen Stellenwert und wird in unserer Anbauweise immer berücksichtigt. So bewässern wir nicht regelmäßig und fördern die Biodiversität (keine Monokulturen, eine naturnahe Hecke mit heimischen Gehölzen, alte Bäume, Totholz, etc.).

Die Pflege der Kulturen erledigen wir von Hand, ohne Einsatz (schwerer) Maschinen. Nur zum Mähen verwenden wir einen Balkenmäher mit schonender Doppelmessermähtechnik.

Adresse
Oberlindelbach
91338 Igensdorf
2018
Jahr der Gründung
1
Vollzeit- Mitarbeiter

Meine Methoden und Standards

Zahl und Art der angebauten Pflanzen

Anzahl der angebauten Arten pro Jahr: keine Angaben

Anbau im Freiland

Pflege der angebauten Pflanzen

Einsatz organischer Dünger (Mist, Gülle)

Pflanzen und Saatgut

Von einem Lieferant aus Deutschland, aus meinem eigenen Betrieb

Biologisches Saatgut

Weiterverarbeitung

Verarbeitung durch einen externen Betrieb

Weitere Zutaten meiner verarbeiteten Produkte: Gärhefe

Von einem Lieferant aus Deutschland

Aus konventioneller Herstellung

Weitere Angaben

Ich erzeuge hauptsächlich Bio-Beeren- und -Streuobst und vermarkte dies frisch. Bei dem weiter verarbeitetem Produkt handelt es sich um Kirschwasser.

Diese Angaben des Erzeugers haben keinen bindenden Charakter.