Marktschwärmer
Das Angebot von

Biohof Lederer

Geflügelbauer/in, Getreideanbauer/in, Mutterkuhhalter/in, Pfeffenhausen
Richard Lederer
Hallo, ich bin Richard Lederer vom Betrieb Biohof Lederer. Seit 2016 biete ich frische Produkte aus Pfeffenhausen in der Region Bayern.

Mein Betrieb

Begonnen hat es als Hobby mit 20 Hühnern im eigenen Garten. Schon diese Eier waren bei allen beliebt, denn glückliche Hühner legen leckere Eier.
Daraus wurde eine Leidenschaft und es entstand die Idee eine Mobilstalls ganz im Sinne Bio. Mittlerweile haben wir uns vergrößert auf 650 Hühner.
Unsere Philosophie:
Die Hühner sollen sich wohlfühlen und in einem Stall, in dem sich der Mensch wohlfühlt geht es auch den Tieren gut.
Was ist ein Mobilstall:
Ein Wohnmobil für Hühner. Der Stall wird im 4 Wochen Rhythmus versetzt, das heißt das frische Grün „kommt“ zum Huhn.
Mittlerweile gibt es 2 Mobilställe.
Einer steht bei Mauern (Baggerweiher,Modellflugplatz), der andere in Pfeffenhausen.
Seit Juli 2019 gehören zu unserer Familie:
Limousin-Rinder. Sie leben in einem großzügigen Offenstall und haben ganzjährig Zugang zur Weide.
Für Kirchweih und Weihnachten haben wir saisonal Weidegänse. Die Gänse grasen auf unseren Ackerflächen, wandeln die Grünmasse in leckeres Fleisch und düngen auf ganz natürliche Weise den Boden.

Adresse
Keltenstr. 12
84076 Pfeffenhausen
2016
Jahr der Gründung
1
Vollzeit- Mitarbeiter

Meine Methoden und Standards

Produktionsort

Produziert im eigenen Betrieb oder Arbeitsbereich

Grundzutat

Eier

Aus meinem eigenen Betrieb

Aus biologischer Herstellung, Aus zertifizierter Produktion

Weitere Zutaten

Hartweizengrieß, Dinkelgrieß

Herkunft der weiteren Zutaten: keine Angaben

Aus biologischer Herstellung, Aus zertifizierter Produktion

Sonstige Zutaten

Sonstige Zutaten: keine Angaben

Herkunft der sonstigen Zutaten: keine Angaben

Merkmale der sonstigen Zutaten: keine Angaben

Weitere Angaben

Ganzjährig gibt es bei uns frische Biokreis-Eier von unseren eigenen Legehennen. Sie leben in 2 lichtdurchfluteten und frischluftdurchströmten Mobilställen. Diese werden in regelmäßigen Abständen versetzt. Ab Juni grasen Weidegänse auf unseren Ackerflächen, die mit Kleegras (Zwischenfrucht) bepflanzt sind. Die Gänse werden an Kirchweih, St.Martin und Weihnachten auf Vorbestellung vermarktet.

Diese Angaben des Erzeugers haben keinen bindenden Charakter.