Marktschwärmer
Das Angebot von

OBERKÜHBUCH

Mutterkuhhalter/in, Adlkofen
Carolin Widl
Hallo, ich bin Carolin Widl vom Betrieb OBERKÜHBUCH. Seit 2018 biete ich frische Produkte aus Adlkofen in der Region Bayern.

Mein Betrieb

Unsere Gallowayrinder leben in Freilandhaltung im natürlichen Herdenverbund und werden ausschließlich mit Gras, Heu, Heusilage und Stroh gefüttert.

Um den Tieren die Angst und den Stress eines Transportes zu ersparen haben wir uns bewusst für die Weideschlachtung entschieden.

Ziel ist es nicht Massenware zu produzieren sondern den Tieren bei natürlichen Gegebenheiten ein schönes Leben zu ermöglichen und ein besonderes Fleisch zu produzieren.

Unser Betrieb ist seit 2020 EU Bio zertifiziert (DE-ÖKO-006).

Adresse
Oberkühbuch 1
84166 Adlkofen
2018
Jahr der Gründung
2
Vollzeit- Mitarbeiter

Meine Methoden und Standards

Zahl und Rassen der Nutztiere

Zahl der Nutztiere im Betrieb im Schnitt: 45

White Galloway

Haltung

Die Nutztiere werden im Betrieb geboren

Freilufthaltung

Futtermittel

Heu oder ähnliche Futtermittel

Aus meinem eigenen Betrieb

Kein Einsatz gentechnisch veränderter Futtermittel (laut Erzeuger)

Behandlung

Nur im Krankheitsfall

Homöopathie

Verarbeitung und weitere Zutaten

Verarbeitung im eigenen Betrieb

Weitere Zutaten meiner verarbeiteten Produkte: Mehl, Salz, Majoran, Petersilie, Knoblauch, Zwiebeln, Wachholder, Salz, Pfeffer, Eier

Von einem lokalen Landwirt, aus meinem eigenen Betrieb, von einem Lieferant aus Deutschland

Aus biologischer Herstellung, Aus handwerklicher Herstellung

Weitere Angaben

Ich achte darauf nur Bioprodukte zur Herstellung unserer Waren (Leberknödel, Leberspätzle, Geräuchertes und Biltong) zu verwenden. Es werden keine Zusätze, Geschmacksverstärker oder ähnliches verwendet, das Produkt soll möglichst rein bleiben um den intensiven Geschmack vom Galloway zu erhalten.

Diese Angaben des Erzeugers haben keinen bindenden Charakter.