Marktschwärmer
Das Angebot von

Anna Pex

Mutterschafhalter/in, Gemüsegärtner/in, Otzing
Anna Pex
Hallo, ich bin Anna Pex vom Betrieb Anna Pex. Seit 2020 biete ich frische Produkte aus Otzing in der Region Bayern.

Mein Betrieb

Hallo liebe Marktschwärmer/-innen,
wir haben uns Anfang 2020 dazu entschlossen, unseren kleinen landwirtschaftlichen Betrieb im Gemeindebereich Otzing teilweise wieder selbst zu bewirtschaften.
Wir befinden uns aktuell in der Umstellungsphase auf ökologischen Landbau und arbeiten bereits streng nach den biologisch-dynamischen Richtlinien des Demeter-Anbauverbandes.
Unser Betrieb umfasst aktuell ca. 7 ha Ackerland, auf dem wir Ackerfutter für unsere Tierhaltung und Feldgemüse erzeugen, sowie eine extensive Schafhaltung mit momentan 25 Muttertieren der vom Aussterben bedrohten Rasse "Krainer Steinschaf". Der Feldgemüsebau befindet sich gerade im Aufbau und wird in den kommenden Jahren noch ausgeweitet. Unser Ziel ist es, eine möglichst große Vielfalt an verschiedenem Gemüse zu erzeugen. Ein weiterer Betriebszweig ist außerdem die Landschaftspflege, womit wir auf Grünlandflächen das Grundfutter für unsere Schafherde erwirtschaften.
Unsere Schafe befinden sich von Anfang Dezember bis Ende März im Stall und verbringen die restlichen 8 Monate auf Weideflächen in der Umgebung. Die Tiere pflegen Solarparks und weiden auf Dauergrünlandflächen. Der weibliche Nachwuchs wird weitestgehend in der Zucht eingesetzt, die männlichen Lämmer werden im Alter von 10 - 12 Monaten bei einem Metzger im Nachbarort geschlachtet und zerlegt. Das Fleisch vermarkten wir ausschließlich direkt.
Wir freuen uns sehr darüber, unsere Produkte künftig auch bei der Marktschwärmerei Deggendorf anbieten zu können.

Adresse
Kleinweichs 2
94563 Otzing
2020
Jahr der Gründung
1
Vollzeit- Mitarbeiter

Meine Methoden und Standards

Zahl und Rassen der Nutztiere

Zahl der Nutztiere im Betrieb im Schnitt: 45

Krainer Steinschaf

Haltung

Die Nutztiere werden im Betrieb geboren

Freilufthaltung

Futtermittel

Heu oder ähnliche Futtermittel

Aus meinem eigenen Betrieb

Kein Einsatz gentechnisch veränderter Futtermittel (laut Erzeuger)

Behandlung

Nur im Krankheitsfall, Während Risikoperioden zur Vorsorge

Art der Behandlung: keine Angaben

Verarbeitung und weitere Zutaten

Keine Weiterverarbeitung

Sonstige Zutaten: keine Angaben

Herkunft der sonstigen Zutaten: keine Angaben

Aus biologischer Herstellung

Diese Angaben des Erzeugers haben keinen bindenden Charakter.